Der Großkotz,  Dümmer geht`s immer,  Gedankenaustausch,  Gestört aber geil,  Mega Events,  Satire vom Feinsten,  Warnhinweise

Das schwarze Schaf im piekfeinen Zwirn V

Werte satirisch angehauchte Leserschaft,

gestern, am späten Abend des 11. Mai 2019 gründete Werner aus gegebenem Anlass eine neue Gruppe mit folgenden Inhalt:

Die Zunge:
Nutzfläche, Einsatzmöglichkeiten und so
An sich wird der Zunge doch, wenn wir mal ganz ehrlich sind – außer,  wahrscheinlich, wenn es um die „Knutscherei“ geht – kaum großartig Beachtung beigemessen, na ja , eventuell auch noch, wenn man sich gerade voll doll auf die Zunge gebissen hat!
Aber, wenn man ein wenig darüber nachdenkt, gibt es eine Fülle von Sprichwörtern, Sprüchen und Floskeln in unserer Sprache rund um das Thema:
Zunge
Wer Werner (DeralteMann) näher bzw. länger aus dem Internet kennt, weiß das er für Frieden und Werte steht und gerne Randthemen aufgreift.
Beim Lesen der nebenstehenden Präsentation dürfte jedem normal denkenden Mensch klar werden, dass hier darum eine tiefe Gedankenwelt zu beleuchten und zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen, Ängste und Vorurteile hoffentlich zu beseitigen und mehr
Wie man schon an dem Bild sieht, ist das Ganze humoristisch angehaucht und deshalb ist die Gruppe auch in der Kategorie: Spaß von Werner angesiedelt worden.  

 

Es dauerte nicht einmal 12 Stunden bis der „feine“ Herr, also seine Königliche Hoheit mit folgender neuer Gruppe heute aufwartete:

Anders formuliert, könnte man auch schreiben, dass King Kong in seiner tierischen Eigenschaft sich selbst wieder mal alle Ehre macht und vor allem das Motto seines Team 50+ „Klemm- und Klautour!“ bereits schnell wieder umgesetzt hatte.

Schauen wir uns etwas an, was an Dreistigkeit, Hass, Hohn, Spott und vor allem an Primitivität kaum zu überbieten ist.

Die „Lachnummer“ beginnt bereits im ersten Satz, denn wer selbst und das über Jahre eine äußerst „böse Zunge“ betreibt und dazu noch ein komplettes Team von 50+  Linientreuen beschäftigt, um sie tagtäglich schnell in alle Winde zu verbreiten, da kann doch irgend etwas im Kopf nicht stimmen! 

Der gute Mann ist ja nicht einmal in der Lage, eigene Worte zu finden, siehe: Nutzfläche!

Und bereits mit der ersten Karikatur – wer meine Artikel in den letzten Wochen aufmerksam verfolgt hat – dem ist diese Karikatur sicher bestens vertraut, da es halt genau DIE ist, mit welcher der „feine Herr“ in allen Netzwerken gegen Werner (DeralteMann) hetzt!

Die beiden anderen Bilder spiegeln wunderbar das Hasspotential des „feinen“ Herr wider und ebenso, wie er die Würde des Menschen nicht nur ganz bewusst, sondern ebenso gezielt komplett mit Füßen tritt.

Blitz beim Sch….n ist ein Spruch, der in seinem Team 50+ einen extrem hohen Stellenwert hat und wird auch eingesetzt, wenn die eigene Verwandtschaft von Mitgliedern des Team 50+ öffentlich durch den Kakao gezogen wird, einfach abartig, oder?

Das der „feine“ Herr dann noch eine Substanz ins Spiel bringt, an der es ihm ganz offensichtlich erheblich zu mangeln scheint, ist dann wieder so etwas, wie die Krönung.

Dann erfolgt genau DIE Aussage, die man genau andersherum interpretieren muss:

es ist ja auch nicht notwendig Nicks zu nennen, wenn man bereits in der öffentlichen Präsentation durch Bilder 100% klar macht, um wen es sich handelt und dann eine weitere Krönung:

WIE, bitte, kann man Spaß haben, an etwas, was einem doch so „auf den Keks geht“

Nun ja, ich habe ja bereits x Mal darüber berichtet, wie sich der „feine“ Herr Mitglieder in seine Gruppen holt und nebenstehend finden wir den eindeutigen Beweis

Tja, und zum Schluss muss sich der „feine“ Herr dann noch einmal fix selbst auf die Schulter klopfen

Ganz besonders natürlich, weil er diese Gruppe wieder unter dem Namen des Betreibers angesiedelt hat, um seinen eigenen miesen Ruf aufzupolieren.

Hoffentlich rutscht er nicht in seiner eigenen Schleimspur noch aus!

Trotzdem möchte ich heute demfeinen“ Herrn, sprich Seiner Königlichen Hoheit, mal ein dickes, fettes Lob aussprechen, denn besser konnte er nicht den Beweis erbringen, dass ALLES, was ich hier über ihn berichtet habe, zu 100% der Wahrheit entspricht!

Ich wünsche Euch herzlichst einen wundervollen Rest von diesem Tag und einen erfolgreichen Start in die kommende Woche.

Passt bitte, bitte auf Euch auf!

Eure S. Atire

P.S.:

Dieser Artikel ist Teil einer Serie, die an Brisanz kaum zu überbieten ist

Bitte einfach HIER anklicken, um zum Teil 1 zu gelangen

Bitte einfach HIER anklicken, um zum Teil 2 zu gelangen

Bitte einfach HIER anklicken, um zum Teil 3 zu gelangen

Bitte einfach HIER anklicken, um zum Teil 4 zu gelangen

Bitte einfach HIER anklicken, um zum Teil 5 zu gelangen

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Webseite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch Klicken akzeptieren sie unsere Richtlinien.  Mehr erfahren