Der Großkotz,  Dümmer geht`s immer,  Gedankenaustausch,  Satire im Netz,  Satire vom Feinsten,  Tipps unter Freunden,  Warnhinweise

Internationaler Denkmaltag 2019

Werte satirisch angehauchte Leserschaft,

heute ist nicht nur Gründonnerstag, sondern auch

Internationaler Denkmaltag 2019

und schwupp, schon bin ich wieder mal bei seiner Königlichen Hoheit, dem einzigen und absoluten, vor allem aber absolut diktatorischen Herrscher des Internets.

Und das gleich aus zweierlei Gründen, die ich Euch heute gerne näher bringen möchte.

So richtig gespannt bin ich ja, ob es Ihrer selbsternannten, von vorne bis hinten völlig verlogenen Majestät dem König, der ja auch der KING ist, nunmehr auch noch gelingt sich ein eigenes Denkmal zu setzen.

Was haben der „feine“ Herr denn schon so alles gelogen?

Das Repertoire reicht von Lügen, dass in Berlin vom KING organisierte Jappy-Treffen mit tausenden Usern auf dem ALEX statt gefunden hätten, tatsächlich waren es nur ganze sechs (6) Teilnehmer!

Zusammen mit einem 50-Köpfigen Team werden im Untergrund der Netzwerke Hetz– und Rufmordkampagnen vorbereitet und organisiert durchgeführt.

Über öffentliche Gruppen wird gezielt Hetze betrieben.

Es erfolgt Verbreitung von Lügen über ehrliche User mit dem Ziel diese zu denunzieren und mundtot zu machen.

Gezielt wird durch ein Team von mehr als 20 extra dafür ausgebildeten Meldemuschies für Sanktionierungen gegen ganz bestimmte User gesorgt.

In einer weiteren Aktion wurden vor einiger Zeit weitere Lügen über meinen Freund Werner (DeralteMann) verbreitetet, bei denen ich nun Eure Mithilfe benötige, um eine Riesenschweinerei aufzudecken!

Es geht um folgendes:

Abgesehen von dem billigen Hohn, Spott, dutzenden Schreibfehlern und der Gossensprache eines primitiven Maulhelden enthält das o. a. Schriftstück im zweiten Satz den Begriff: „BIJOU“.

Wer kann mir etwas über „BIJOU“ berichten? – Vermutlich handelt es sich um eine Art Community oder ein Freundschaftstreff, welches unter Freunden als eine Art „Geheimtipp“ per Mundpropaganda weitergegeben wird.

Ihre Königliche Majestät posaunt ja überall herum, dass Werner (DeralteMann) bei diesem „Bijou“ herausgeflogen sein soll!, was besonders insofern mehr als interessant ist, als das Werner gar nicht weiß, was das sein soll.

Tja, und dann sind wir auch bereits mitten in der zweiten Bedeutung dieses Tages, denn wenn man bei dem Wort Denkmal die Silbentrennung durchführt, kommen zwei Wörter zum Vorschein, die diesen „feinen“ Herrn aller Wahrscheinlichkeit nach, völlig überfordern werden:

„Denk mal!“

Jemand dessen einziges Gedankengut Zahlen und Statistiken gilt und zwar dahingehend, wie viele User er mit seinen Geschenken in seine Gruppen locken kann und wie viele Geschäftsabschlüsse sich daraus ergeben, ist nicht in der Lage mal darüber nach zu denken, was er anderen Menschen mit seinen Lügen und Intrigen so alles antut.

In der Wirtschaft spricht man oft von Geschäftsaufgabe mangels Masse! Damit ist jedoch nicht nur finanzielle Liquidität gemeint, sondern man umschreibt auch gerne mal vornehm mangelnde Schulbildung.

Noch ein, zwei Kleinigkeiten gilt es zu klären, dann präsentiere ich Euch The King, den mit Abstand größten Lügenbaron frei Haus auf dem Silbertablett fein österlich angerichtet und fachgerecht in alle dumm und dümmeren Einzelteile zerlegt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch herzlichst

Frohe Ostern

Eure

S. Atire

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch Klicken akzeptieren sie unsere Richtlinien.  Mehr erfahren